westafrika.org

gastSEITE | Heike und Georg 1

 weiter zur nächsten Seite von Heike und Georg.

liebesgruesse aus nordthailand, 11.10.2002

sind grad in chiang rai, die hauptstadt der noerdlichsten provinz in thailand!
auf dem mae kok sind wir mit einem longtail (sie sagen dazu
speedboat-4 stunden fuer 50 km) von der burmesischen grenze
hierhergefahren. uebermorgen gehts dann weiter in den norden von laos.

liebe gruesse, heike und georg

 
Ein kurzer Zwischenbericht, 14.11.2002

wir haben jetzt schon ein monat thailand und ein monat laos hinter uns, die zeit vergeht wie im flug, nur im moment gard nicht, sind beide krank (ich aber schon eher wieder gsund), sind deshalb jetzt wieder in bangkok und waren auch schon im krankenhaus. der georg hat noch hohes fieber, und mir is ein bissl fad im moment. ganz fit bin ich auch noch nicht, aber das wird schon wieder.

liebe gruesse, heike

 
von suesswasser-delphinen und schlagloch-pavianen, 22.11.2002

siphandon (die „viertausend inseln”) sind im grenzland von laos zu kambodscha. hier ist der mekong in seinem ganzen verlauf am breitesten (14km dick). die einzigartigen suesswasser-delphine hamma gesehn, auf einer der inseln gewohnt, alles sehr einfach, nur 3 stunden strom am tag, viren gibts gratis dazu. (heike steckten sie im hals, georg im blut. mit medikamenten aus bangkoks spital fuer die reichen und schoenen haben wir sie erfolgreich runter und weggespuelt) seit 3 tagen sind wir in kambodscha, das was hier stolz als highway bezeichnet wird verdient nicht einmal die bezeichnung feldweg.

laut reisefuehrer streitet sich kambodscha mit dem kongo und mosambique ueber die weltweit schlechtesten strassen. schlagloecher, so tief und gross dass man bei uns „fundament fuer ein biotop” dazusagen wuerde, der hintern schmerzt nach 4 stunden fahrt auf einem pickup ohne ende.

es gruessen die paviane heike und georg

 

weiter zur nächsten Seite von Heike und Georg.


www.westafrika.org | david@westafrika.org
© david scharler